Mittwoch, 7. Juni 2017

Camping im Münsterland


Neulich waren wir im Münsterland unterwegs und haben eine kleine Fotopause auf dem Dorfplatz am "großen und am kleinen Spieker" gemacht. Danach gab es Erdbeerkuchen mit Sahne und ohne Glibber. ;-)




Ich nähe mich gerade durch verschiedenen Schnitte von Hedinaet und versuche immer direkt ein Outfit zu planen oder sogar verschiedene Kombinationen. Das Kombinieren klappt nämlich bei den Schnitten wunderbar. So sieht es hier im Nähbereich allerdings leider auch aus, denn die Stoffe lege ich mir dann immer schon so zurecht, wie sie passen könnten. So habe ich Stoffe entdeckt, von denen ich nur noch ganz dunkel wusste, dass sie hier wohnen. Schön, so hab ich "neue" Stoffe und das ohne (noch einmal) Geld auszugeben. Ich finde die Aktion #hedisommer großartig, für mich war es ein sinnvoller Denkanstoß und für meinen Kleiderschrank auch eine Bereicherung. 





Schnitte: *Frau Nora* und *Pump-it-up Hose* von Hedinaeht
Stoffe: *Camping* von Lillestoff #Lillelieblink
verlinkt: memademittwoch

Kommentare:

  1. Tolles Outfit! Und schöne Grüße aus dem Münsterland!!!
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anke, bei dem tollen Campingplatzoutfit ist es ja absolut kein Wunder, dass du so strahlst...
    Könntest du bitte einen Link zu Hedis Schnitten einfügen, der auf ihr Blog und nicht zu facebook führt? Dann können das auch die FBlosen MeMades finden.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Oh, da hab ich wohl den "falschen" Link erwischt. Mache ich gerne. Wobei ja der Link zu einer für alle öffentlichen Seite führt. Man muss nicht angemeldet sein.

      Löschen
    2. Danke dir für den link zum Blog.

      Ich wurde aufgefordert, mich bei FB anzumelden....

      Löschen